Lade Inhalte...

Fußball Österreich

Wetten, dass dieses Schützenfest ein Nachspiel hat?

15. Januar 2021 00:04 Uhr

ATSV Stadl-Pauras 1:7-Niederlage in der ersten Runde des ÖFB-Cups in Klagenfurt ist ein Fall für die Staatsanwaltschaft.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Es ist ein lauer Fußball-Abend an jenem 28. August 2020 im Klagenfurter Wörthersee-Stadion. Nach langer coronabedingter Pause sind in der ersten Runde des ÖFB-Fußball-Cups erstmals wieder Zuschauer erlaubt. Die Stimmung auf den Rängen ist prächtig. Unten auf dem Rasen schickt Austria Klagenfurt den ATSV Stadl-Paura mit einem 1:7-Debakel nach Hause.