Lade Inhalte...

Fußball Österreich

Sturm Graz tat sich lange schwer, Rapid souverän

30. Juli 2018 00:04 Uhr

Sturm Graz tat sich lange schwer, Rapid souverän
Rapid jubelt in der Südstadt.

WIEN. Die Grün-Weißen besiegten Admira klar mit 3:0.

Rapid Wien startete mit einem klaren 3:0 gegen Admira Wacker in die Bundesliga-Saison 2018/19. Die Hütteldorfer machten bei stark ersatzgeschwächten Südstädtern bereits vor der Pause alles klar. Thomas Murg (6.) hatte den Torreigen eröffnet, Neuzugang Andrei Ivan (23.) und Boli Bolingoli (44.) legten nach.

Ebenfalls mit drei Punkten geht Sturm Graz in die neue Saison. Der amtierende Cup-Sieger und Vizemeister besiegte Bundesliga-Debütant Hartberg im ersten Steirer Derby seit sechs Jahren mit 3:2. Ein Neuzugang sicherte den Schwarz-Weißen eine erfolgreiche Generalprobe vor dem Rückspiel in der Champions-League-Qualifikation gegen Ajax Amsterdam am Mittwoch: Philipp Hosiner machte in der 82. Minute das Goldtor.

Gartler mit zwei Toren

Im Sommer wechselte Daniel Kerschbaumer von Zweitliga-Klub Blau-Weiß Linz zu Bundesligist Mattersburg. Beim 3:2 der Burgenländer in Altach gab der Kirchdorfer nicht nur sein Bundesliga-Debüt, sondern er erzielte auch gleich sein Premieren-Tor in der höchsten Spielklasse. In der 29. Minute brachte der 29-Jährige die Gäste mit 1:0 in Führung.

Stark präsentierte sich auch Ex-LASK-Kicker René Gartler beim gestrigen 4:3 von St. Pölten gegen Wolfsberg. Zwei Treffer erzielte der 32-Jährige selbst, ein Tor bereitete er vor.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Fußball Österreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less