Lade Inhalte...

Fußball Österreich

Russ schob die Karriere von Flecker an

21. August 2021 00:04 Uhr

Russ schob die Karriere von Flecker an
Flecker trifft auf seinen Ex-Klub.

PASCHING. Profidebüt unter dem heutigen Hartberg-Trainer.

LASK gegen Hartberg in der Raiffeisen-Arena, Florian Flecker bereitet ein Tor zum Sieg vor: Was sich der 25-Jährige wohl für Sonntag vorgenommen hat, schaffte er schon beim jüngsten Duell im Februar – damals allerdings noch im Dress der Steirer.

Erst vier Wochen davor war er aus Deutschland zurückgekehrt. Hartberg plante mit dem Flügelflitzer langfristig – doch dann kam das Angebot des LASK. "Ich war davor ein paar Mal im Kontakt, aber ein Wechsel ist nicht zustande gekommen", erzählte Flecker. Im Sommer passte es, als die Athletiker einen Nachfolger für den an Schalke verkauften Reinhold Ranftl brauchten. Er trifft am Sonntag nicht nur auf seinen Ex-Klub, sondern auch auf seinen Förderer: Unter Hartberg-Trainer Kurt Russ, 1994 bis 1998 für den LASK am Ball, gab er mit 19 Jahren sein Profidebüt für Kapfenberg: Er wurde für Joao Victor eingewechselt, der über den LASK und Wolfsburg vergangene Woche zu Al Jazira nach Abu Dhabi wechselte.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less