Lade Inhalte...

Fußball Österreich

Ping-Pong um Werner: Erneut 18-Monate-Sperre

Von   17. November 2021 00:04 Uhr

WIEN. Von jenem Senat, der ihn ursprünglich verurteilt hatte.

  • Lesedauer < 1 Min
Eigentlich geht es ja um Fußball, doch aktuell erinnert das Verfahren gegen Jürgen Werner mehr an Ping-Pong: Im Juni hatte der Senat 2 der Fußball-Bundesliga den Ex-LASK-Vizepräsidenten zu einer Sperre von 18 Monaten verurteilt. Im September hob das Protestkomitee das Urteil in zweiter Instanz auf – und gab den Fall an die erste Instanz zurück. Gestern wurde Jürgen Werner erneut in erster Instanz zu einer Funktionssperre von 18 Monaten verurteilt. "Im Rahmen der aufgetragenen