Lade Inhalte...

Fußball Österreich

ÖFB sagt Cupspiele für diese Woche ab

Von OÖN-Sport/APA   03. November 2020 16:41 Uhr

GEPA-29052081079
Kurzfristige Absage der Cupspiele

WIEN. Der Terroranschlag in Wien hat zur Absage der für Dienstag und Mittwoch geplanten Spiele des Fußball-ÖFB-Cups geführt.

Die Entscheidung wurde allerdings nicht wegen Sicherheitsbedenken getroffen. "Die Bundesregierung hat empfohlen, der Intention der Staatstrauer Rechnung zu tragen und alle Veranstaltungen in den kommenden drei Tagen abzusagen. Diesem Wunsch kommen wir als ÖFB selbstverständlich nach", wurde ÖFB-Präsident Leo Windtner in einer Verbandsaussendung zitiert. 

Am (heutigen) Dienstagabend hätten die Partien SV Allerheiligen - SKU Amstetten (Nachtrag, 2. Runde), Austria Wien - TSV Hartberg und FAC Wien - SK Austria Klagenfurt (beide Achtelfinale) stattfinden sollen. Am Mittwoch wären die Begegnungen SVG Reichenau-Innsbruck - Blau-Weiß Linz (Nachtrag, 2. Runde), Sturm Graz - Wacker Innsbruck und Vienna - Altach (beide Achtelfinale) geplant gewesen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Fußball Österreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less