Lade Inhalte...

Fußball Österreich

ÖFB-Cup: Gurten fordert Altach

16. September 2020 00:04 Uhr

ÖFB-Cup: Gurten fordert Altach
2017 fehlte nicht viel.

GURTEN. Unterschiedlicher könnten die Voraussetzungen vor dem heutigen ÖFB-Cup-Spiel zwischen Fußball-Regionalligist Gurten und Bundesligist Altach (19 Uhr) nicht sein.

Während viele Kicker der Innviertler extra früher zu arbeiten aufhören müssen, bereiten sich die Vorarlberger schon seit gestern in Oberösterreich vor – und kehren nach dem Schlusspfiff in die Therme Geinberg zurück. Von dort reist Altach am Samstag zum Bundesligaspiel bei Meister Salzburg.

2017 war Gurten schon nah an der Sensation gegen Altach dran: Erst nach Verlängerung musste man sich mit 3:4 geschlagen geben. Misstöne gab es damals wegen rassistischer Rufe gegen den damaliger Altacher Bernard Tekpetey.

Die ursprünglich für 28. August angesetzte Partie hatte wegen Corona-Fällen bei Gurten verschoben werden müssen. Das ist beim letzten ausständigen Erstrundenduell zwischen Schwaz und Hohenems erneut der Fall: Ein Spieler der Vorarlberger wurde positiv getestet.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Fußball Österreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less