Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 24. März 2019, 20:33 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Sonntag, 24. März 2019, 20:33 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball  > Fußball Österreich

Keine Alibis für Salzburg

SALZBURG. Auswärtstor nährt die Aufstiegshoffnung.

Keine Alibis für Salzburg

Nachdenkliche Salzburger Bild: Reuters

Salzburg muss vor dem Viertelfinale am Sonntag in Wiener Neustadt (15 Uhr, ORF Sport+) erstmals in dieser Saison eine Niederlage verarbeiten. Nach dem 1:2 in Brügge im Sechzehntelfinal-Hinspiel der Europa League sind die Bullen im Rückspiel am Donnerstag zum Siegen verdammt.

"Das ist jetzt kein Traumergebnis, aber ich glaube, dass wir sicherlich noch Chancen haben, uns das Weiterkommen zu erarbeiten", sagte Trainer Marco Rose. Die Fehler gelte es aufzuarbeiten. Er ließ weder den katastrophalen Rasen noch die fehlende Spielpraxis nach zwei Monaten Winterpause als Ausrede gelten, während Brügge schon Meisterschaftsrunden in den Beinen hatte.

Rapids Ausgangslage scheint nach dem 0:1 zu Hause gegen Inter Mailand aussichtslos. "Wir werden alles daransetzen, das Unmögliche möglich zu machen", sagte Trainer Dietmar Kühbauer. Der Auftritt nach der Pause mache aber Hoffnung. "Da haben wir konzentriert und einfach gespielt, auch Inter Mailand reindrücken können." Erst recht sollte das am Sonntag im Cup-Viertelfinale gegen Hartberg möglich sein (17.15 Uhr, ORF eins).

Kommentare anzeigen »
Artikel 16. Februar 2019 - 00:04 Uhr
Mehr Fußball Österreich

Österreich verliert gegen Israel mit 2:4

HAIFA. Marko Arnautovic brachte das österreichische Team in Haifa früh in Führung.

Nach der perfekten Israel-Anreise fehlt Österreichs Team nur noch ein Sieg

EM-Qualifikation: Am Sonntag (18 Uhr, ORF eins live) möchte die Foda-Elf in Haifa auch ohne den verletzten ...

Als neun Spieler die Israel-Reise verweigerten

WIEN. ÖFB-Nationalteam: 2001 wurde die Reise zum Entscheidungsspiel zu einem Skandal.

Bei Ausschreitungen: Sollen Fußball-Klubs Polizei-Einsätze zahlen?

LINZ. Bei Polizeieinsätzen werden die Vereine aktuell nur im Stadion zur Kasse gebeten.

Salzburg-Coach hat den LASK auf der Rechnung

LINZ. Der neue Fußball-Bundesliga-Modus mit Punkteteilung bringt das Spannungselement ins Geschäft.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS