Lade Inhalte...

Fußball Österreich

Geisterspiele sind wohl nur noch eine Frage der Zeit

27. Oktober 2020 00:04 Uhr

Geisterspiele sind wohl nur noch eine Frage der Zeit
Disziplinierte Zuschauer in den Bundesligastadien: 1500 Fans trugen beim LASK den Mund-Nasen-Schutz.

Die Reduktion von 3000 auf 1500 Zuseher dürfte nur ein Zwischenschritt gewesen sein

  • Lesedauer etwa 2 Min
Problemlos liefen die Spiele der heimischen Fußball-Bundesliga am vergangenen Wochenende ab. Beim 4:0 des LASK über St. Pölten am Sonntag mussten bereits alle Zuschauer Mund-Nasen-Schutz tragen, die Gastro-Stände blieben geschlossen. Am Tag davor beim 0:2 der SV Guntamatic Ried gegen Sturm Graz waren zwar die Gastrostände noch geöffnet, dafür hatte man aber aufgrund der roten Corona-Ampel im Bezirk vorsorglich bereits den VIP-Klub geschlossen und wie beim LASK nur 1500 Zuschauer ins Stadion
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper