Lade Inhalte...

Fußball Österreich

Ex-Rieder Hadzic zu Gast bei seinem Herzensklub

12. Januar 2021 06:32 Uhr

LINZ/RIED. Der Fußball-Transfermarkt hat sich in Corona-Zeiten stark verändert: Während der Wechsel von LASK-Kicker Stefan Haudum schnell ging, musste Ex-Rieder Anel Hadzic länger warten.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Der Fußball-Transfermarkt hat sich in Corona-Zeiten stark verändert. Alles ist anders. Viele Mannschaften sind in der Winterpause bestrebt, Spieler abzugeben, um bei den Gehältern einsparen zu können. Und wenn schon eingekauft wird, dann nur, wenn davor schon Spieler abgegeben worden sind. Auch für vertragslose Kicker ist es aktuell nicht einfach, einen Verein zu finden. Wirklich investieren wollen nur jene Klubs, die mitten im Abstiegskampf stehen oder noch Aufstiegshoffnungen haben.