Lade Inhalte...

Fußball Österreich

Fabian Schubert verlässt Blau-Weiß und unterschreibt in der Schweiz

Von OÖN-Sport/APA   18. Juni 2021 12:08 Uhr

GEPA-20210523-101-117-0010
Fabian Schubert

LINZ. Fußball-Zweitligameister Blau-Weiß Linz kommt mit Fabian Schubert sein bester Torschütze abhanden.

Der Vertrag des 26-Jährigen läuft aus, er geht nun ablösefrei in die Schweiz zum FC St. Gallen. In der vergangenen Saison hat Schubert die Linzer als Torschützenkönig zum Meistertitel geführt. In 28 Spielen gelangen ihm 33 Tore und 11 Assists.

Blau-Weiß verzichtete aufgrund der fehlenden Infrastruktur auf einen Antrag auf die Bundesliga-Lizenz. St. Gallen spielt in der Schweizer Super League und wurde in der abgelaufenen Saison Siebenter. Trainer ist der Ex-Salzburg-Coach Peter Zeidler.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Fußball Österreich

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less