Lade Inhalte...

Fußball Österreich

Ein Linzer wurde zum „Rapidler des Jahres 2020“ gewählt

Von OÖN-Sport/APA   18. Januar 2021 16:01 Uhr

GEPA-202012161011210077
Maximilian Ullmann

WIEN. Ex-LASK-Spieler Maximilian Ullmann genießt ein hohes Standing beim SK Rapid Wien.

Maximilian Ullmann ist zum "Rapidler des Jahres 2020" gewählt worden. 

Der 24-jährige Linksverteidiger, der im Sommer 2019 vom LASK zu den Hütteldorfern gewechselt war, setzte sich in der Wahl unter den Usern von skrapid.at mit 6.889 bzw. 53 Prozent der fast 13.000 abgegebenen Stimmen klar vor Ercan Kara (2.050) und Vorjahressieger Taxiarchis Fountas (2.025, beide 16 Prozent) durch. 

Der Linzer Ullmann bestritt für Rapid bisher 55 Pflichtspiele (4 Tore, 7 Assists).

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less