Lade Inhalte...

Fußball Österreich

"Ein gutes Gefühl" für das Play-off holen

06. November 2021 00:04 Uhr

"Ein gutes Gefühl" für das Play-off holen
Seiwald, Adeyemi, Adamu

WIEN. Österreichs Teamchef Foda nominierte die Debütanten Seiwald und Adamu.

Österreichs Fußball-Teamchef Franco Foda testet rund um die beiden abschließenden WM-Qualifikationsmatches am 12. und 15. November gegen Israel und die Republik Moldau zwei Salzburg-Youngsters. Mittelfeldmann Nicolas Seiwald (20) und Stürmer Junior Adamu (20) stehen erstmals im 25-köpfigen ÖFB-Aufgebot.

"Wir haben uns entschieden, neuen, frischen Wind in die Mannschaft zu bringen. Beide Spieler haben sowohl in der Meisterschaft als auch international überzeugt", sagte Foda über die beiden Debütanten. Seiwald sei "extrem spielintelligent und ein guter Balleroberer". Auch Adamu arbeite gut gegen den Ball. "Er ist immer sehr präsent und hat Tiefgang." Nur auf Abruf stehen diesmal Köln-Legionär Florian Kainz und Augsburg-Stürmer Michael Gregoritsch bereit. Das liegt auch daran, dass im Vergleich zu den jüngsten beiden Partien auf den Färöern (2:0) und in Dänemark (0:1) mit Aleksandar Dragovic, Christoph Baumgartner, Marko Arnautovic, Philipp Lienhart und Andreas Ulmer fünf wichtige Akteure zurückkehren.

In der WM-Quali ist bestenfalls noch Platz drei möglich. "Wir wollen beide Spiele gewinnen und mit einem guten Gefühl in das nächste Jahr gehen", betonte Foda mit Blick auf das Play-off (Ende März), das die Nationalmannschaft über die Nations League erreichen wird.

Aufregung verursachte zuletzt der offene Impfstatus von ÖFB-Teamarzt Michael Fiedler. Foda verwies auf das strenge Präventionskonzept des ÖFB, das alle Spieler und Betreuer mittragen würden. "Wir haben noch keinen einzigen Covid-19-Fall gehabt im Nationalteam. Das spricht dafür, dass sich alle an die Maßnahmen halten", versicherte Foda.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less