Lade Inhalte...

Fußball Österreich

Dutt wird WAC-Trainer

Von OÖN   22. April 2021 00:04 Uhr

Dutt wird WAC-Trainer
Robin Dutt

WOLFSBERG. Der Deutsche übernimmt im Sommer

Wolfsberg hat einen neuen Trainer gefunden: Robin Dutt übernimmt im Sommer. Der Deutsche unterschrieb für zwei Saisonen.

Dutt betreute in der deutschen Bundesliga Freiburg, Leverkusen und Bremen, dazu war er ein Jahr DFB-Sportdirektor und eineinhalb Jahre Sportvorstand bei Stuttgart. Bis August 2019 war er Trainer beim Zweitligisten Bochum. Für den 56-Jährigen, der auch die Sportdirektor-Agenden übernimmt, ist Wolfsberg die erste Station im Ausland. "Ich freue mich auf die Aufgabe", sagte Dutt, den Präsident Dietmar Riegler und Vizepräsident Christian Puff sowohl menschlich als auch sportlich von dieser Aufgabe überzeugt hätten.

"Mein Wunsch war ein Trainer mit Erfahrung, der ohne Vorurteile hierherkommt und sich ein Bild von der Mannschaft macht", erklärte WAC-Präsident Dietmar Riegler seine Wahl. "Ich will die Zukunft nicht dem Zufall überlassen."

Riegler befand sich seit der Trennung von Ferdinand Feldhofer im März auf Nachfolgersuche. Interimstrainer Roman Stary wird wieder seine Funktion als Sportkoordinator übernehmen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Fußball Österreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less