Lade Inhalte...

Fußball Österreich

Dreikampf um zwei Plätze in der Meistergruppe

15. März 2021 00:04 Uhr

Dreikampf um zwei Plätze in der Meistergruppe
Gorenc-Stankovic traf zum Sturm-Sieg.

WOLFSBERG. Austria ist nach 1:2 gegen Sturm aus dem Rennen.

Die Entscheidung im Kampf um die letzten zwei verbleibenden Plätze in der Meistergruppe der Fußball-Bundesliga wurde auf die letzte Runde des Grunddurchgangs am kommenden Wochenende vertagt. Aus dem Vierkampf wurde allerdings ein Dreikampf: Austria Wien ist nach dem 1:2 bei Sturm Graz aus dem Rennen.

Über den "Strich" kletterte Tirol mit dem furiosen 5:3 in Wolfsberg. "Wir haben, was wir wollten", sagte Trainer Thomas Silberberger. "Wir haben ein Endspiel in der letzten Runde." Mit einem Sieg gegen Rapid am kommenden Sonntag würden die Tiroler aus eigener Kraft in die Meistergruppe einziehen und damit den Klassenerhalt vorzeitig sichern. Den Abstieg nach der vergangenen Saison hatte nur der Abpfiff in Mattersburg verhindert.

Wolfsberg muss zittern

Durch die Niederlage muss Wolfsberg noch zittern. Ein Punkt im Auswärtsspiel gegen Austria Wien würde allerdings reichen. Hartberg fiel durch das 0:4 bei Rapid aus den Top Sechs, hat zwei Punkte Rückstand und das um zwölf Tore schlechtere Torverhältnis. "Jetzt sind wir halt wieder die Jäger", sagte Hartberg-Torhüter Rene Swete gelassen. Trainer Markus Schopp: "Die Situation ist, so wie sie ist."

Bei der Austria kam der Aufschwung nach dem schlechten Saisonstart zu spät. "Es wird kontinuierlich besser, aber am Ende stehen wir verdient dort", sagte Dominik Fitz. Zum zweiten Mal in Serie spielen die Wiener in der Qualifikationsgruppe die Saison zu Ende. Fitz hatte in Unterzahl den zwischenzeitlichen Ausgleich in Graz erzielt, bei einem Punkt hätten die Wiener in der letzten Runde zumindest noch eine theoretische Chance auf die Meistergruppe gehabt. Doch Jon Gorenc-Stankovic nahm sie in der 94. Minute mit dem Siegtor für Sturm.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Fußball Österreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less