Lade Inhalte...

Fußball Österreich

Causa ATSV Stadl-Paura: Die Strafen reichen bis zum Liga-Ausschluss

16. Januar 2021 09:54 Uhr

STADL-PAURA. Der ÖFB dürfte jedoch warten, bis alle strafrechtlich relevanten Details verfügbar sind.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Die Causa ATSV Stadl-Paura bewegt im oberösterreichischen Fußball die Gemüter. Nach dem 1:7-Debakel vom August 2020 gegen Austria Klagenfurt wissen OÖN-Leser seit gestern, dass die Staatsanwaltschaft Klagenfurt aktuell gegen drei Personen aus dem Umfeld des Regionalligisten wegen des Verdachts des schweren Betruges ermittelt. Aber auch der ÖFB sieht in seinem Regulativ Strafen für Vereine bis zum Verbandsausschluss vor.