Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Salzburgs Sucic ist heiß begehrt

18. Juni 2024, 21:40 Uhr
GEPA-20240519-101-125-0045
Luka Sucic (re.) ist auf dem Sprung in eine Top-Liga. Bild: GEPA pictures/ Mathias Mandl (GEPA pictures)

SALZBURG. Der gebürtige Linzer, aktuell mit der kroatischen Nationalmannschaft bei der EM am Ball, könnte den Vizemeister verlassen.

Mit dem kroatischen Nationalteam kämpft Salzburgs Luka Sucic aktuell in der Gruppenphase um den Aufstieg. Im ersten Spiel gegen Spanien (0:3) wurde der gebürtige Linzer nach der Pause eingewechselt, beim 2:2 gegen Albanien spielt er in der zweiten Halbzeit und hatte beim zwischenzeitlichen Führungstreffer zum 2:1 seine Beine im Spiel. Auf der großen Bühne kann er Werbung in eigener Sache machen: der nächste Karriereschritt steht bevor.

Dortmund, der AC Mailand und Fulham sollen die Entwicklung des 21-Jährigen besonders genau beobachten, zuletzt wurde der Mittelfeldspieler auch mit Monaco in Verbindung gebracht, dem Klub von Trainer Adi Hütter.

Der Vertrag von Sucic läuft im Sommer 2025 aus. Wenn mit Salzburg keine Einigung auf einen längeren Doppelpass gelingt, gibt es in dieser Transferperiode die letzte Chance auf eine hohe Ablöse.

GAK verpflichtete Stürmer von Mönchengladbach

Beim GAK soll bei der Rückkehr in die Bundesliga Zugang Jacob Italiano offensiv Tempo machen: Der 22-jährige Australier unterschrieb beim Zweite-Liga-Meister einen Dreijahresvertrag.

Der ehemalige australische Nachwuchs-Teamspieler war seit Juli 2019 für die zweite Mannschaft des deutschen Bundesligisten Mönchengladbach in der Regionalliga im Einsatz. "Seine Vielseitigkeit und Energie werden uns in der Bundesliga auf jeden Fall weiterhelfen", sagte GAK-Sportchef Dieter Elsneg.

Mehr zum Thema
FC Blau-Weiß Linz

2 Brasilianer neu bei Blau-Weiß Linz

LINZ. Beim Trainingsauftakt des Fußball-Bundesligisten sind die beiden Zugänge schon am Ball.

mehr aus Fußball Österreich

Rapid verpflichtet Stürmer aus der deutschen Bundesliga

Sturm Graz leiht einen Bayern-Profi aus

ÖFB-Frauen bezwangen Polen in EM-Qualifikation klar mit 3:1

Sturm Graz holte Italien-Legionär zurück nach Österreich

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen