Lade Inhalte...

Fußball Österreich

Andenken an das "Wunder von Cordoba": Stadionsitze sind jetzt in Wien

Von nachrichten.at/apa   04. Oktober 2021 15:43 Uhr

FOTOTERMIN "?BERGABE VON VIER ORIGINALSITZEN AUS DEM STADION IN CORDOBA AN DIE STADT WIEN"
Der deutsche Botschafter Ralf Beste, Bürgermeister Michael Ludwig und der argentinische Botschafter Gustavo Eduardo Ainchil

WIEN/CORDOBA. Die Stadt Cordoba hat der Stadt Wien ein ganz besonderes Andenken an das legendäre Match geschenkt: Tribünensitze aus dem dortigen Stadion.

Am 21. Juni 1978 wurde bei der Fußball-WM in Argentinien das letzte Gruppe-A-Spiel der 2. Finalrunde ausgetragen. Hierzulande fand es als "Wunder von Cordoba" in die Annalen Eingang. Österreich besiegte den amtierenden Weltmeister Deutschland mit 3:2, wobei Hans Krankl den entscheidenden Treffer erzielte. 

Vier durchaus mit Gebrauchsspuren versehene Sitze wurden heute von Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) in Empfang genommen - im Beisein des argentinischen Botschafters Gustavo Eduardo Ainchil und des deutschen Botschafters Ralf Beste. Letzterer musste ausgerechnet an seinem zwölften Geburtstag die Niederlage, die in Deutschland folgerichtig als "Schmach von Cordoba" in die Geschichtsbücher aufgenommen wurde, miterleben.

"Glücksbringer" für das Happel-Stadion?

Die Bestuhlung wurde vor einigen Jahren entfernt, als das Stadion, das inzwischen den Namen des argentinischen Nationalspielers Marion Kempes trägt, renoviert wurde. Zuletzt waren sie im Sportmuseum von Cordoba eingelagert. Doch nicht nur die schlichten Sitze wurden überreicht. Auch das Schild von jener Kommentatoren-Kabine ("C8"), in der damals Radioreporter Edi Finger narrisch wurde, ist nun in Wiener Hand. Und auch eine eingerahmte Originaleintrittskarte (Südtribüne) war heute zu bestaunen.

Wo die Relikte ausgestellt werden, ist noch offen. Möglich ist, dass das Wien Museum diese als Leihgabe enthält. Überlegt wird aber auch, sie im Ernst-Happel-Stadion aufzustellen, wie Bürgermeister Ludwig ausführte.

Cordoba Krankl
Krankl erzielte das Goldtor
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less