Lade Inhalte...

Fußball International

Wegen Transfers verpasste Spieler seine eigene Hochzeit

Von nachrichten.at/apa   06. August 2022 10:07 Uhr

Hochzeit Bräutigam Ball Fliege Schuhe
Sein Bruder musste ihn bei der Zeremonie vertreten.

MALMÖ. Fußballspieler Mohamed Buya Turay hat seine eigene Hochzeit verpasst, um sich dem schwedischen Erstligisten Malmö FF anzuschließen.

Wie der Akteur aus Sierra Leone der Zeitung Aftonbladet berichtete, wurde er bei der Zeremonie von seinem Bruder vertreten. Die Hochzeitsfotos mit der Braut hatte der Bräutigam vor seiner Abreise schießen lassen. Die Hochzeit war für den 21. Juli angesetzt, jedoch wollte Malmö, dass der 27-jährige Stürmer so schnell wie möglich zum Verein kommt.

Auf Twitter zeigt der Stürmer seine Hochzeitsfotos:

12  Kommentare 12  Kommentare