Lade Inhalte...

Fußball International

Video: Wolfsburg-Fans warfen aus Protest Ostereier auf das Spielfeld

Von OÖN-Sport   23. April 2019

WOLFSBURG. Die Fans des deutschen Bundesligisten VfL Wolfsburg führten mit einer ungewöhnlichen Protestaktion zu einer Unterbrechung beim 1:1 gegen Eintracht Frankfurt.

Die Fans von VfL Wolfsburg, dem künftigen Arbeitgeber von LASK-Trainer Oliver Glasner, machten mit einer kreativen Protestaktion auf sich aufmerksam.

Beim 1:1 zu Hause gegen Eintracht Frankfurt warfen Anhänger kleine bunte Süßigkeiten-Ostereier auf das Spielfeld. Wegen der Aufräumarbeiten musste die Partie sogar mehrere Minuten unterbrochen werden.

Der Protest dürfte weniger dem Spiel ihres Teams - derzeit Tabellenzehnter - als vielmehr dem Fan-unfreundlichen Spieltermin am Montagabend gelten. Bei Wolfsburg hütete Ex-LASK-Spieler Pavao Pervan das Tor.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Fußball International

4  Kommentare expand_more 4  Kommentare expand_less