Lade Inhalte...

Fußball International

Video: Hasenhüttl-Team schoss schnellstes Tor der Premiere-League-Geschichte

Von OÖN-Sport   24. April 2019

TOPSHOT-FBL-ENG-PR-WATFORD-SOUTHAMPTON
Shane Long

WATFORD. Shane Long brachte den FC Southampton beim 1:1 in Watford bereits nach 7,69 Sekunden in Führung.

Schneller hat in der Premier League noch niemand getroffen.

Nach gerade einmal 7,6 Sekunden zappelte der Ball beim Gastspiel des von Ralph Hasenhüttl trainierten FC Southampton in Watford im Netz der Hausherren. Shane Long hatte einen hohen Ball eines Verteidigers geblockt und infolge getroffen.

Dem frühen Jubel folgten 90 torlose Minuten. Nicht ganz. In der 90. Minute mussten die „Saints“ den Ausgleich zum 1:1-Endstand durch Andre Gray hinnehmen.

Die bisherige Bestmarke für den schnellsten Treffer in der 27-jährigen Liga-Geschichte hielt Tottenhams Ledley King, der im Jahr 2000 nach 9,9 Sekunden getroffen hatte. Für Hasenhüttl und Southampton zählt im Kampf um den Klassenerhalt jeder Punkt. Drei Spieltage vor dem Saisonende hat der Tabellen-16. sechs Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone.

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Fußball International

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less