Lade Inhalte...

Fußball International

Trauner und Trimmel haben alles im Griff

26. August 2021 00:04 Uhr

Trauner und Trimmel haben alles im Griff
Gernot Trauner

BORAS. Der ehemalige LASK-Kapitän Gernot Trauner darf mit seinem neuen Arbeitgeber Feyenoord für die Gruppenphase der Europa Conference League planen.

Nach dem 5:0-Heimerfolg sollte das heutige Play-off-Rückspiel im schwedischen Boras gegen Elfsborg nur Formsache sein. Vielleicht verlängert der 29-Jährige, der auf Abruf für die Nationalmannschaft nominiert ist, seine stolze Serie von fünf Pflichtspielsiegen ohne Gegentor.

Blendend ist die Ausgangsposition auch für Christopher Trimmel. Der ÖFB-Teamverteidiger in Diensten von Union Berlin geht mit einem 4:0-Guthaben in das Heimmatch gegen den finnischen Vertreter KuPS mit Ex-SV-Ried-Torhüter Johannes Kreidl.

Der Linzer Torhüter Heinz Lindner verteidigt mit dem FC Basel einen 3:1-Vorsprung bei Hammarby (Swe), die PAOK-Saloniki-Legionäre Stefan Schwab und Thomas Murg erwartet bei HNK Rijeka ein heißer Tanz. Das erste Duell endete 1:1.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less