Lade Inhalte...

Fußball International

Premier League: 103 Corona-Fälle

Von OÖN   28. Dezember 2021 00:04 Uhr

Thomas Tuchel

LONDON. Die Fußball-Premier-League hat in der Vorwoche einen Rekord von 103 Corona-Fällen unter Spielern und sonstigen Teammitgliedern verzeichnet.

Dies gab die Liga am Montag im Rückblick auch auf viele Spielverschiebungen rund um Weihnachten bekannt. "Die Liga kann bestätigen, dass es zwischen Montag, 20. Dezember und Sonntag, 26. Dezember, 15.186 Covid-19-Tests gegeben hat. 103 davon waren positiv", verlautete die Liga.

Inzwischen verstärkt sich der Druck auf die Liga, wie zu Beginn der Corona-Pandemie wieder fünf Auswechselungen pro Spiel zu erlauben. Nach seinen deutschen Trainer-Kollegen Jürgen Klopp (Liverpool) und Ralf Rangnick (Manchester United) fordert jetzt auch Chelsea-Coach Thomas Tuchel die Erhöhung des Wechselkontingents von drei auf fünf Spieler.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

0  Kommentare 0  Kommentare