Lade Inhalte...

Fußball International

Naschenwengs Traumtor bei 5:0

Von OÖN   07. Oktober 2021 00:04 Uhr

Naschenwengs Traumtor bei 5:0
Naschenweng

SINSHEIM. Die TSG 1899 Hoffenheim hat auch dank Toren von Österreichs Topstürmerin Nicole Billa und Katharina Naschenweng einen Traumstart in der Frauen-Fußball-Champions-League hingelegt.

Der deutsche Bundesligist feierte zum Auftakt der Gruppenphase einen klaren 5:0-Heimsieg gegen den dänischen Meister HB Köge.

Naschenweng (18.) leitete den Erfolg mit einem herrlichen Linksschuss von der linken Strafraumgrenze ins rechte Kreuzeck ein, Billa (47.) schloss einen Konter mustergültig ab. Laura Wienroither aus Frankenburg war bis zur 74. Minute im Einsatz und ließ in der Defensive nichts anbrennen. Celina Degen, die vierte ÖFB-Teamkickerin im Hoffenheim-Dress, bekam ab der 73. Minute Spielzeit.

Titelverteidiger FC Barcelona behielt gegen Arsenal mit ÖFB-Torfrau Manuela Zinsberger mit 4:1 die Oberhand. Viktoria Schnaderbeck kam bei den "Gunners" nicht zum Einsatz.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less