Lade Inhalte...

Fußball International

Medien: Luis Suarez hat einen neuen Klub gefunden

Von OÖN-Sport   27. Juni 2022 14:25 Uhr

FILES-FBL-URUGUAY-ATLETICO-HEALTH-VIRUS-SUAREZ
Luis Suarez

Der streitbare uruguayische Fußballstar soll laut übereinstimmenden Medienberichten nach Südamerika zurückkehren.

Luis Suarez soll demnach zu River Plate Buenos Aires wechseln. Deren Trainer Marcelo Gallardo bestätigte gegenüber argentinischen Medien bereits den Wechsel. Eine offizielle Verkündung des Klubs steht noch aus. 

Damit wird der 132-fache uruguayische Nationalspieler nach 16 Jahren in Europa nach Südamerika zurückkehren. Zuletzt kickte der 35-jährige Stürmer zwei Jahre bei Atletico Madrid, wo sein Vertrag ausläuft. 

„Berühmtheit“ über den Fußball hinaus erlangte der frühere Barcelona-Angreifer bei der WM 2014, als er Italiens Giorgio Chiellini während eines Vorrundenspiels in die Schulter biss. 

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung