Lade Inhalte...

Fußball International

Manchester City holte 5:1-Auswärtssieg gegen Brügge

Von nachrichten.at/apa   19. Oktober 2021 21:04 Uhr

Manchester City's Mittelfeldspieler Cole Palmer und Brügges Verteidiger Jack Hendry beim Match am Dienstag.

BRÜGGE/ISTANBUL. Manchester City hat am Dienstag in der Fußball-Champions-League einen souveränen Auswärtssieg gegen Club Brügge eingefahren.

Der englische Champion setzte sich in Belgien 5:1 durch und hält damit in Gruppe A nach drei Partien bei sechs Punkten. Joao Cancelo (30.), Riyad Mahrez (43./Elfmeter, 84.), Kyle Walker (53.) und Cole Palmer (67.) erzielten die Treffer für die klar überlegenen "Citizens", Hans Vanaken gelang noch Resultatskosmetik (81.).

In Pool C setzte sich Sporting Lissabon bei Besiktas Istanbul 4:1 durch. Sebastien Coates jeweils nach der gleichen Corner-Variante (15., 27.), Pablo Sarabia (44./Elfmeter) und Paulinho (89.) trugen sich für die Gäste in die Schützenliste ein, das Tor von Cyle Larin (24.) war für Besiktas zu wenig. Die Türken warten damit nach drei Runden noch immer auf den ersten Punkt, die Portugiesen hingegen fuhren ihre ersten drei Zähler ein.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less