Lade Inhalte...

Fußball International

Lewandowski erlitt Bänderverletzung

Von nachrichten.at/apa   29. März 2021 12:24 Uhr

SOCCER-WORLDCUP-POL-AND/REPORT
Robert Lewandowski

WARSCHAU. Weltfußballer Robert Lewandowski muss nach Angaben des polnischen Fußball-Verbandes eine verletzungsbedingte Pause von einigen Tagen einlegen.

Der Stürmerstar von Bayern München fällt damit für das WM-Qualifikationsspiel Polens am Mittwoch in London gegen England aus. Der 32-Jährige kehrt zur Behandlung der Blessur zu seinem Club zurück, sein Einsatz im Bundesliga-Spitzenspiel am Samstag (18.30 Uhr) bei RB Leipzig gilt als fraglich.

Lewandowski war am Sonntagabend im WM-Qualifikationsspiel Polens gegen Andorra (3:0) nach gut einer Stunde ausgewechselt worden. Erste Untersuchungen ergaben eine Bänderverletzung im rechten Knie. Die Genesung bei solchen Verletzungen dauere für gewöhnlich "fünf bis zehn Tage", hieß es vom polnischen Verband.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Fußball International

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less