Lade Inhalte...

Fußball International

Italiens stolze Serien sind gerissen

Von   08. Oktober 2021 00:04 Uhr

MAILAND. Spanien zog mit einem 2:1-Sieg in Mailand in das Finale der UEFA Nations League ein

  • Lesedauer etwa 2 Min
Für den amtierenden Fußball-Europameister gingen im Halbfinale der UEFA Nations League im Mailänder Meazza-Stadion gleich zwei stolze Serien zu Ende. Italiens 1:2 gegen Spanien war die erste Länderspiel-Niederlage seit 10. September 2018 (0:1 in Portugal) bzw. nach 37 Matches (Weltrekord) und gleichzeitig die erste Heimpleite seit 1999.