Lade Inhalte...

Hammergruppe für Sturm, Rapid gegen West Ham

Von nachrichten.at/apa   27.August 2021

FBL-EUR-C3-DRAW
Der frühere Fußballer Marcos Senna zog die Gruppen. 

Wie die Auslosung am Freitag in Istanbul ergab, treffen die Hütteldorfer in Gruppe H auf Dinamo Zagreb, Genk und West Ham. Sturm Graz bekommt es in Pool B mit AS Monaco, PSV Eindhoven (Phillipp Mwene) und Real Sociedad zu tun. Eröffnet wird die Gruppenphase am 16. September, der Spielplan steht noch nicht fest.

Die Sieger der acht Gruppen qualifizieren sich direkt für das Europa-League-Achtelfinale. Davor machen sich die Pool-Zweiten sowie die Champions-League-Gruppendritten in einem Play-off die weiteren Achtelfinalplätze untereinander aus. Die acht Gruppendritten der Europa League bestreiten in der Conference League ein Play-off gegen die dortigen Gruppenzweiten um ein Achtelfinal-Ticket im neu geschaffenen Bewerb.

Gruppe A: Olympique Lyon, Glasgow Rangers, Sparta Prag, Bröndby IF

Gruppe B: AS Monaco, PSV Eindhoven (Mwene), Real Sociedad San Sebastian, Sturm Graz

Gruppe C: SSC Napoli, Leicester City, Spartak Moskau, Legia Warschau

Gruppe D: Olympiakos Piräus, Eintracht Frankfurt (Hinteregger, Ilsanker, Trainer Glasner), Fenerbahce Istanbul, Royal Antwerpen

Gruppe E: Lazio Rom, Lok Moskau, Olympique Marseille, Galatasaray Istanbul

Gruppe F: SC Braga, Roter Stern Belgrad (Dragovic), Ludogorez Rasgrad, Midtjylland

Gruppe G: Bayer Leverkusen (Baumgartlinger), Celtic Glasgow, Betis Sevilla, Ferencvaros Budapest (Trainer Stöger)

Gruppe H: Dinamo Zagreb, KRC Genk, West Ham United, Rapid Wien

copyright  2021
26. Oktober 2021