Lade Inhalte...

Gernot Trauner gab sein Debüt für Feyenoord

Von OÖN/Sport   02.August 2021

Gernot Trauner gab sein Debüt für Feyenoord
Gernot Trauner (re.)

Im Test gegen Absteiger Den Haag über vier mal 30 Minuten (1:1) spielte der 29-Jährige eine Stunde lang. "Ich will der Mannschaft und dem Trainer helfen", sagte Trauner nach seinem ersten Auftritt im "De Kuip". Der neue Coach Arne Slot will sein Team offensiver verteidigen lassen. Trauner: "Es kann sein, dass wir ein wenig Zeit brauchen." Am Donnerstag wird es aber schon ernst: Im Drittrundenhinspiel der Qualifikation zur Europa Conference League ist der Schweizer Cupsieger Luzern der Gegner.

Arnautovic-Wechsel fix

Der Wechsel von Marko Arnautovic zu Bologna ist fix: Sein bisheriger Klub Shanghai gab die Einigung bekannt. Yusuf Demir erzielte sein erstes Tor für den FC Barcelona: Im Test gegen Stuttgart (3:0) verwertete der 18-Jährige einen Stanglpass von Antoine Griezmann. "Ich wusste, dass er den Ball dorthin spielen wird", sagte der 18-Jährige. "Das Gefühl, hier zu spielen, ist unglaublich. Es ist ein Traum, der wahr wird. Ich hoffe, dass ich weiter in der ersten Mannschaft dabei bin", erklärte Demir, der bei Rapid nur Edelreservist gewesen war.

copyright  2021
26. Oktober 2021