Lade Inhalte...

Fußball International

Die Bayern überrollten Leverkusen bei 5:1-Gala

18. Oktober 2021 00:04 Uhr

Die Bayern überrollten Leverkusen bei 5:1-Gala
Die Bayern konnten gegen Leverkusen im Minutentakt jubeln.

LEVERKUSEN. Bayern München fand beim 5:1-(5:0)-Sieg im Spitzenspiel der deutschen Fußball-Bundesliga gegen Leverkusen die richtige Antwort auf die 1:2-Niederlage im vorangegangenen Ligaspiel gegen Frankfurt: Der Meister überrollte den zuvor punktgleichen Gegner förmlich.

Erst traf Robert Lewandowski nach drei Minuten zum 1:0. Danach folgten durch Lewandowski (30.), Thomas Müller (34.) und Serge Gnabry (35., 37.) gleich vier Treffer binnen sieben Minuten. "Wir können in der ersten Hälfte sogar zwei, drei Tore mehr machen. Wir hatten unglaublich viele Möglichkeiten", sagte Bayern-Trainer Julian Nagelsmann. "Im zweiten Durchgang läuft ein Spiel dann so, wie es eben läuft, wenn man mit 5:0 führt."

Die Münchner, bei denen Marcel Sabitzer zur Pause eingewechselt wurde, liegen nach ihrem sechsten Saisonerfolg mit 19 Zählern einen Punkt vor Dortmund (18), Leverkusen hat als Dritter 16 Zähler auf dem Konto.

Oliver Glasner war sauer

Frankfurt, vor der Länderspielpause noch beim FC Bayern mit 2:1 siegreich gewesen, enttäuschte beim 1:2 gegen Hertha BSC. "Wir sind alle schuld an dieser Niederlage, ich will das in keinster Weise auf die Spieler abwälzen. Es war zu wenig, von mir auch. Ich hätte ein Stück weit früher ins Spiel eingreifen können", sagte Glasner. Als er auf die Systemthematik (Dreier- oder Viererkette) angesprochen wurde, reagierte Glasner deutlich: "Ich amüsiere mich über die Frage", war seine Antwort, ehe er mehrmals wiederholte, dass es bei Fehlern wie in diesem Spiel "scheißegal" sei, mit welchem System man ein Spiel bestreitet. "Die Umsetzung ist oft das Problem, nicht das System."

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less