Lade Inhalte...

Fußball International

Deutscher Transferrekord: 698 Millionen Euro

Von OÖN   03. September 2019 00:04 Uhr

Deutscher Transferrekord: 698 Millionen Euro
Mauro Icardi

MAILAND. So viel gaben die Klubs für 156 neue Spieler aus

Die Klubs der deutschen Fußball-Bundesliga haben so viel wie noch nie am Transfermarkt ausgegeben. 698 Millionen Euro wurden für 156 neue Profis ausgegeben. Die bisherige Bestmarke hatte 577 Millionen Euro betragen. Teuerster Transfer waren die 80 Millionen Euro, die der FC Bayern für Lucas Hernandez von Atletico Madrid ausgegeben hat.

Einen Transfer um 100-Millionen oder mehr hat es in Deutschland noch nie gegeben. Zum Vergleich: In Spanien gab es alleine in diesem Sommer drei Transfers im dreistelligen Millionenbereich. Atletico Madrid zahlte 126 Millionen Euro für Joao Felix von Benfica Lissabon - und nahm 120 Millionen Euro für den Verkauf von Antoine Griezmann an den FC Barcelona ein. Real Madrid holte Eden Hazard um 100 Millionen Euro von Chelsea.

Icardi von Inter zu Paris SG

International war vor allem der Transfer von Inter-Stürmer Mauro Icardi zu Paris St. Germain am letzten Tag der Sommertransferzeit spektakulär. Inter Mailand hatte dem Stürmer bereits vor Wochen mitgeteilt, nicht mehr mit ihm zu planen. Der Argentinier hatte aber darauf bestanden, seinen mit acht Millionen Euro pro Jahr dotierten Vertrag auszusitzen - oder den Klub sogar wegen Mobbings zu klagen, weil er etwa an Teilen des Trainings nicht teilnehmen durfte. Die Leihgebühr soll fünf Millionen Euro, die festgesetzte Ablösesumme 65 Millionen Euro betragen. Der Stürmer flog bereits gestern nach Paris, um letzte Details zu klären. Zerschlagen hat sich der Transfer von Jerome Boateng vom FC Bayern zu Juventus Turin. Ex-ÖFB-Teamspieler Martin Harnik wechselte von Werder Bremen zum HSV.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Fußball International

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less