Lade Inhalte...

Fußball International

Barcelona soll sich mit Bundesliga-Torjäger einig sein

Von nachrichten.at/apa   11. Februar 2019 12:52 Uhr

GEPA-09021948048
Luka Jovic (r.)

FRANKFURT. Eintracht Frankfurts Torjäger Luka Jovic soll sich nach Informationen der "Frankfurter Allgemeine Zeitung" mit dem FC Barcelona über einen Wechsel nach Spanien einig sein.

Der Berater des 21-jährigen Serben habe bereits Einvernehmen über einen Vertrag mit dem spanischen Meister erzielt, berichtete die Zeitung am Montag. Bisher liege Frankfurt aber noch kein offizielles Angebot der Katalanen vor.

Der von Adi Hütter trainierte Jovic führt mit bisher 14 Treffern die Torschützenliste der deutschen Fußball-Bundesliga an.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Fußball International

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less