Lade Inhalte...

Fußball International

Bachmann stieg mit Watford in die Premier League auf

26. April 2021 00:04 Uhr

Bachmann stieg mit Watford in die Premier League auf
Daniel Bachmann

LONDON. Watford, der Klub des österreichischen Fußball-Teamtorhüters Daniel Bachmann, fixierte den Aufstieg in die englische Premier League.

Die "Hornets" sind in der zweithöchsten Liga nach einem 1:0-Heimsieg über Millwall zwei Runden vor Schluss ebenso wie Spitzenreiter Norwich nicht mehr von den direkten Aufstiegsplätzen zu verdrängen. Der 26-jährige Bachmann ist seit Jahresbeginn Einsergoalie beim FC Watford und der Fels in der Brandung. In 13 von 22 Meisterschaftspartien blieb der Wiener ohne Gegentreffer.

Vom Sprung in die höchste englische Liga darf auch noch Barnsley träumen. Der Verein des früheren LASK-Trainers Valerien Ismael gewann daheim ohne den verletzten Ex-LASK-Stürmer Dominik Frieser, aber mit Michael Sollbauer (bis zur 51. Minute) gegen Rotherham United 1:0 und ist damit nicht mehr aus den Play-off-Rängen zu verdrängen. Brentford, Bournemouth, Swansea und Barnsley spielen um ein Premier-League-Ticket.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Fußball International

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less