Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 24. September 2018, 06:07 Uhr

Linz: 10°C Ort wählen »
 
Montag, 24. September 2018, 06:07 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball  > Fußball International

Sandhausen führt in der zweiten Liga

SANDHAUSEN. Der SV Sandhausen hat die Tabellenführung in der 2. deutschen Fußball-Bundesliga übernommen.

Das Team von Trainer Kenan Kocak gewann ohne den verletzten Stefan Kulovits zum Auftakt der 7. Runde gegen Union Berlin (Christoph Schösswendter und Philipp Hosiner in der Startelf) mit 1:0 und ist mit 14 Punkten zumindest bis heute an der Spitze.

Sandhausen profitierte von einer 0:1-Niederlage des Aufsteigers Holstein Kiel (mit Ex-LASK-Verteidiger Niklas Hoheneder ab der 89. Minute) gegen den FC St. Pauli. Etwa 25 Chaoten waren vor Spielbeginn auf den Platz gestürmt und hatten einen verspäteten Anpfiff provoziert. Beim 1. FC Kaiserslautern (Stipe Vucur spielte durch, Philipp Mwene ab 73.) steht Trainer Norbert Meier nach dem 0:2 gegen Erzgebirge Aue (Dominik Wydra spielte durch) unter Druck. Der Traditionsklub ist nach sieben Runden mit nur zwei Punkten Tabellenletzter. In der höchsten Spielklasse schlug Gladbach Stuttgart 2:0.

Kommentare anzeigen »
Artikel 20. September 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Fußball International

Özil dankte Boateng für Unterstützung nach Rücktritt

BERLIN. Der deutsche Fußball-Star Mesut Özil hat seinem ehemaligen Nationalmannschaftskollegen Jerome ...

Kann Schalke die Bayern ärgern?

GELSENKIRCHEN. Während es für die Bayern auch unter Neo-Trainer Niko Kovac blendend läuft, ist Schalke ...

Video: Torschütze sprang beim Jubeln versehentlich in den Stadiongraben

LANARCA. Fußball-Profi Benjamin Kololli wollte nach seinem Siegtor beim 1:0 seines FC Zürich bei AEK ...

Sorgen um Marko Arnautovic

LONDON. West Ham bangt ausgerechnet vor dem Duell mit Tabellenführer Chelsea um seine Lebensversicherung.

Fußball: Spaniens Verband verbietet Liga-Spiele in den USA

MADRID. Man wolle dem Profiliga-Präsidenten Javier Tebas im Laufe des Freitags einen Brief schicken und ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS