Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 11. Dezember 2018, 10:38 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Dienstag, 11. Dezember 2018, 10:38 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball  > Fußball International

Doppelte Revanche

OÖN überblick

Foto: apa

Bild:

SALZBURG. 1:2 im Cup gegen die Austria-Amateure, 2:3 trotz 2:0-Führung in der Fußball-Bundesliga – Salzburg hat beim heutigen Spiel gegen Austria Wien doppelten Grund zur Revanche. „Austria ist ein direkter Titelkonkurrent“, sagt Salzburg-Trainer Co Adriaanse. Austrias Karl Daxbacher: „Nur kämpfen und verteidigen wird zu wenig sein.“

Idrizaj geht es besser

LINZ. Besian Idrizaj, der am Mittwoch beim LASK-Training zusammenbrach, ist auf dem Weg der Besserung. Sollte bei den heutigen Untersuchungen von Kardiologe Robert Hofmann im Linzer AKH keine akute Gefährdung diagnostiziert werden, kann der 21-Jährige das Spital verlassen. LASK-Mannschaftsarzt Milan Toljan hofft, dass es „nur“ eine Herzrhythmusstörung ist. „Diese kann man mit einer kleinen Operation beheben.“ Dann könnte Idrizaj seine Karriere fortsetzen. Seit Dienstag bietet sich beim LASK Jonatan Berg an. Der Vertrag des 23-Jährigen bei IFK Göteborg läuft am Jahresende ab. Einen Neuzugang gibt es bereits im Präsidium: Anstelle von Klaus Lindenberger, der sein Amt ruhend gestellt hat, rückt Sandra Reichel zur Vizepräsidentin auf.

Kommentare anzeigen »
Artikel 07. November 2008 - 00:00 Uhr
Mehr Fußball International

Endspiel in Liverpool: Ein Sieg gegen Neapel ist Pflicht

LIVERPOOL. In der Premier League stürmte Liverpool an die Spitze – in der Fußball-Champions-League droht ...

Liverpool droht Champions-League-Aus

LIVERPOOL. In der Premier League an die Spitze vorgestoßen, droht Liverpool in der Königsklasse das ...

River Plate gewann zum vierten Mal Copa Libertadores

MADRID. River Plate hat sich am Sonntag in Madrid zum vierten Mal die Copa Libertadores, die ...

Ibrahimovic-Rückkehr zu Milan geplatzt

MAILAND. Zlatan Ibrahimovic wird nicht zum italienischen Top-Klub AC Milan zurückkehren.

Hasenhüttl ist bereit für einen "langen, harten Weg"

CARDIFF. 0:1 gegen Cardiff beim Debüt auf Southamptons Bank.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS