Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 16. Juli 2018, 05:00 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Montag, 16. Juli 2018, 05:00 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball  > Fußball International

Die Chancen von David Alaba steigen

MÜNCHEN. Der ÖFB-Teamspieler konnte am Montag das Training voll mitmachen, womit sein Einsatz in der Champions League gegen Paris (Mittwoch) möglich scheint.

David Alaba ist offenbar rechtzeitig für das PSG-Spiel fit geworden. Bild: gepa

Erstmals seit seiner Sprunggelenksverletzung im Ländermatch gegen Georgien (5. September) konnte der 25-Jährige laut Klubmitteilung wieder das komplette Training beim deutschen Rekordmeister absolvieren.

Die Münchner fliegen am Dienstagvormittag nach Paris, wo tags darauf (20.45 Uhr/live ORF eins) das zweite Spiel der Vorrunden-Gruppe B ansteht.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN-Sport/APA 25. September 2017 - 15:56 Uhr
Mehr Fußball International

Arnautovic-Klub tätigt Rekordtransfer

LONDON. ÖFB-Teamspieler Marko Arnautovic erhält beim englischen Premier-League-Club West Ham einen ...

Maurizio Sarri ist neuer Trainer beim FC Chelsea

LONDON. Der Italiener Maurizio Sarri wird neuer Trainer des Premier-League-Clubs FC Chelsea und damit ...

Chelsea bestätigt die Trennung von Trainer Antonio Conte

LONDON. Nach Platz fünf in der abgelaufenen Premier-League-Saison gehen der FC Chelsea und Trainer Antonio ...

Real Madrid hat einen Nachfolger für Cristiano Ronaldo ins Auge gefasst

MADRID. Real Madrid soll laut britischen Medien ein Angebot für Chelseas Mittelfeldstar Eden Hazard ...

Real Madrid unter Zugzwang: Welchen WM-Star holen die Königlichen?

MADRID. Der Champions-League-Sieger braucht einen schillernden Nachfolger für Ronaldo
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS