Lade Inhalte...

FC Juniors OÖ

Juniors OÖ beendeten in 2. Liga Siegeslauf von Lafnitz

Von nachrichten.at/apa   23. Februar 2021 21:30 Uhr

Thomas Sabitzer brachte die Juniors in Führung.

WR. NEUSTADT/DORNBIRN. Nach zuletzt sieben Siegen in Folge ist der Erfolgslauf des SV Lafnitz in der zweiten Fußballliga zu Ende gegangen.

Der FC Juniors OÖ besiegte am Dienstag im Nachtragsspiel der 14. Runde den Tabellenführer mit 2:0 (1:0), die Steirer führen aber unverändert mit vier Punkten vor Liefering.

Thomas Sabitzer brachte die LASK-Talente per sicher verwandeltem Elfmeter in der 20. Minute in Führung. Hong Hyeon-seok erhöhte unter kräftiger Mithilfe von Torhüter Andreas Zingl, der seinen harmlosen Schuss aus 20 Metern verfehlte, auf 2:0 (48.). Danach bewahrte Zingl sein Team aber vor einer Abfuhr, als er gegen die jeweils alleine aufgetauchten Sabitzer (50.) und Metehan Altunbas (52.) sowie im Finish gegen Adam Griger (91.) abwehrte.

Im Parallelspiel ging auch die kürzere Siegesserie des Kapfenberger SV zu Ende. Die zuletzt dreimal erfolgreichen Steirer unterlagen in Dornbirn mit 1:3 (1:1). Die frühe Führung des KSV durch Leo Mikic (3.) glich Felix Gurschler (29.) aus. Dank weiterer Treffer von Lukas Katnik (48.) und Aaron Kircher (68.) holten die Vorarlberger drei Punkte und schoben sich in der Tabelle auf Rang fünf vor.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus FC Juniors OÖ

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less