Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Fußball-EM: Trauner fehlte drei Tage vor Auftakt bei ÖFB-Training

Von nachrichten.at/apa, 14. Juni 2024, 13:24 Uhr
GEPA-20240530-101-116-0055
Trauner hatte seit dem Start der unmittelbaren EM-Vorbereitung vor zwei Wochen in Windischgarsten davor bereits insgesamt drei Trainingseinheiten versäumt. Bild: GEPA pictures/ Johannes Friedl (GEPA pictures)

BERLIN. Das Training des österreichischen Fußball-Nationalteams am Freitag in Berlin ist ohne Gernot Trauner über die Bühne gegangen.

Der Innenverteidiger von Feyenoord Rotterdam ließ die Einheit drei Tage vor dem EM-Auftaktspiel am Montag (21 Uhr/live ServusTV und ARD) in Düsseldorf gegen Frankreich aus Gründen der Belastungssteuerung aus, hat laut ÖFB-Angaben aber keine akute Verletzung.

Trauner hatte seit dem Start der unmittelbaren EM-Vorbereitung vor zwei Wochen in Windischgarsten davor bereits insgesamt drei Trainingseinheiten versäumt. Der 32-Jährige klagte zuletzt über leichte Rücken- und Kniebeschwerden, bot bei der EM-Generalprobe vergangenen Samstag gegen die Schweiz (1:1) aber eine starke Leistung.

Als Favoriten auf die Startplätze im ÖFB-Abwehrzentrum gegen Frankreich gelten dennoch Kevin Danso und Linksfuß Maximilian Wöber. Dahinter folgen Philipp Lienhart und Trauner, die in der Schweiz begonnen hatten.

Mehr zum Thema: 

mehr aus EURO 2024

Thomas Müller: "Nach 131 Länderspielen sage ich dem Bundesadler heute Servus"

Southgate trat als England-Teamchef zurück

Rodri: Das Hirn des Europameisters

17 Jahre nach Fotoshooting: Wiedersehen von Messi und Yamal?

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen