Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

"Daumen hoch": Dieses Foto von Ungarn-Stürmer Barnabas Varga macht Hoffnung

Von OÖN-Sport, 25. Juni 2024, 14:35 Uhr
Barnabas Varga (sitzend) Bild: prviat

Barnabas Varga befindet sich nach dem erschreckenden Zwischenfall gegen Schottland bereits auf dem Weg der Besserung, wie ein Foto beweist.

Barnabas Varga hatte Millionen Landsleute und TV-Zuseher vor Schreck erstarren lassen, als er nach einem Zusammenprall beim 1:0 Ungarns gegen Schottland zusammengesackt war.

Wie später bekannt wurde, hatte der ehemalige Lafnitz- und Mattersburg-Stürmer, der mit dem Kopf gegen den Oberarm des schottischen Tormanns Angus Gunn geprallt war, eine Gehirnerschütterung sowie mehrere Knochenbrüche im Gesicht erlitten. 

"Barni ist über den Berg", gab Freundin Laura in den sozialen Medien am Montag Entwarnung.

Nur einen Tag später besuchte am Dienstag Ungarns Teamchef Marco Rossi und sein Betreuerteam das Sorgenkind im Krankenhaus in Stuttgart.

Bei einem gemeinsamen Foto deutete ein aufrecht im Bett sitzender Vargas "Daumen hoch" in die Kamera. Erleichterung für Ungarns Team, das über den Umweg der besten Gruppendritten auf den Aufstieg ins EM-Achtelfinale hofft.

Mehr zum Thema
FBL-EURO-2024-MATCH28-CRO-ITA
EURO 2024

Teamchef erbost: "Mich nervt, dass Kroatien nicht respektiert und anerkannt wird"

LEIPZIG. Während Italien über den direkten Aufstieg ins EM-Achtelfinale erleichtert ist, spart Kroatiens Trainer Zlatko Dalic nicht mit Kritik.

mehr aus EURO 2024

Seinen "Wuschelkopf" gefärbt: Fußball-Europameister Cucurella löste Versprechen ein

17 Jahre nach Fotoshooting: Wiedersehen von Messi und Yamal?

Rodri: Das Hirn des Europameisters

"Gibraltar ist spanisch": Rodri-Eklat bei spanischer EM-Feier

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen