Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Arnautovic deutet Ende seiner Teamkarriere an: „Es ist brutal und sehr bitter“

Von nachrichten.at/rawa, 02. Juli 2024, 23:51 Uhr
Marko Arnautovic
Enttäuscht: Marko Arnautovic Bild: GEPA pictures/ Johannes Friedl (GEPA pictures)

LEIPZIG. Der 35-jährige Teamkapitän könnte nach dem EM-Aus gegen die Türkei seine ÖFB-Teamkarriere beenden.

War das bittere Aus von Österreich im EM-Achtelfinale gegen die Türkei auch das letzte Spiel von Marko Arnautovic im rotweißroten Teamtrikot?

Zumindest nach dem Schlusspfiff in Leipzig deutete der ÖFB-Kapitän  seinen Abschied an. „Es kann sein, dass es das letzte Match für mich war …“

Der 35-Jährige wolle sich jetzt einmal mit seiner Familie beraten - das 116. Länderspiel könnte aber sein letztes gewesen sein: „Es ist brutal und sehr bitter.“ 

Mehr zum Thema
ÖFB-Teamchef Ralf Rangnick Video
EURO 2024

Rangnick zu EM-Aus: „Es fühlt sich unverdient an“

LEIPZIG. Tränen der Enttäuschung und Leere nach der 1:2-Niederlage gegen die Türkei

mehr aus EURO 2024

"Gibraltar ist spanisch": Rodri-Eklat bei spanischer EM-Feier

17 Jahre nach Fotoshooting: Wiedersehen von Messi und Yamal?

Seinen "Wuschelkopf" gefärbt: Fußball-Europameister Cucurella löste Versprechen ein

Rodri: Das Hirn des Europameisters

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

13  Kommentare
13  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Wolf73 (285 Kommentare)
am 03.07.2024 14:10

An die Laskler Frustbeulen hier - wollts einen Laskler statt ihm im Team haben? Da lachen ja die Hühner!

lädt ...
melden
antworten
waldfred (466 Kommentare)
am 03.07.2024 12:02

besser jetzt als zu spät....danke und good bye

lädt ...
melden
antworten
Gezagallos (1.145 Kommentare)
am 03.07.2024 10:20

Hoffentlich,...aber die vom ÖFB (Schöttel,.u.s.w. werden ihn bitten weiterzumachen, haben Angst das er ihr Leben sonst kauft,..)

lädt ...
melden
antworten
sznabucco1 (74 Kommentare)
am 04.07.2024 07:51

Man sagt gerne, dümmer geht’s nicht mehr. Sie sind die goldene Ausnahme und beweisen das Gegenteil.

lädt ...
melden
antworten
filibustern (661 Kommentare)
am 03.07.2024 09:57

Hauptsache, er kann sich nochmal wichtig machen .... alles andere ist primär ::))

lädt ...
melden
antworten
Muenchner1972 (845 Kommentare)
am 03.07.2024 09:51

Eine Anti Fußballer vor dem Herrn. Der ist gut weiter.

lädt ...
melden
antworten
Muenchner1972 (845 Kommentare)
am 03.07.2024 09:50

Brutal und bitter ist es, wie man gestern geshen hat spielt Österreich immer nur zu 10!

lädt ...
melden
antworten
soistes (1.012 Kommentare)
am 03.07.2024 09:40

Ich weine ihm keine Träne nach.....

lädt ...
melden
antworten
santabag (6.489 Kommentare)
am 03.07.2024 14:46

Oha! Nach dem Niederlande-Spiel haben Sie die österreichischen Kicker so gelobt. Und jetzt kommt wieder Ihre typische FPÖ-Mentalität zum Vorschein, Sie drehen sich wie ein Fahnderl im Wind, und beschimpfen die Spieler der österreichsichen Nationalmannschaft. Obwohl Sie doch so gerne ein Patriot gewesen wären ...

lädt ...
melden
antworten
soistes (1.012 Kommentare)
am 03.07.2024 16:34

Ich sicher nicht. Ich schrieb von gefälligem Spiel. eine Schwalbe macht noch keinen Sommer Außerdem war ich einer, der die Wunderkicker nicht mehr im Viertelfinale gesehen hab.
Aber in Ihrem roten Dauerrausch kann man man schon was verwechseln.

lädt ...
melden
antworten
soistes (1.012 Kommentare)
am 03.07.2024 08:44

besser ist es - und der "Non play Käptn" gleich mit.

lädt ...
melden
antworten
magrupertritirc (183 Kommentare)
am 03.07.2024 08:29

das kann nicht nur, das sollte auch sein letztes länderspiel gewesen sein.

lädt ...
melden
antworten
santabag (6.489 Kommentare)
am 03.07.2024 14:47

Tollen Namen haben Sie! Sind Sie mit Marko verwandt?

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen