Lade Inhalte...

EURO 2021

Österreichs Siegertypen bekamen auch Hilfe von außen

Von   15. Juni 2021 00:04 Uhr

EM-Traumstart: Der ÖFB-Präsident Leo Windtner über die Entwicklung vom 0:4 gegen Dänemark zum 3:1 über Mazedonien

  • Lesedauer etwa 2 Min
Es war eine kurze Nacht für ÖFB-Präsident Leo Windtner. Nachdem die ÖFB-Auswahl samt dreiköpfiger Mini-Delegation wenige Stunden nach dem 3:1-Erfolg über Nordmazedonien knapp nach Mitternacht wieder in Innsbruck gelandet war, ging es gestern per Zug weiter zum Frauen-Nationalteam, um Nadine Prohaska nach 94 Länderspielen zu verabschieden. Im OÖN-Interview erzählt der ÖFB-Präsident über die Maßnahmen, die nach dem 0:4-Debakel gegen Dänemark eingeleitet wurden.