Lade Inhalte...

Blau Weiß Linz

Schock bei Blau-Weiß: Dwamena länger out

Von nachrichten.at   19. Juli 2021 15:09 Uhr

Raphael Dwamena

LINZ. Keine guten Nachrichten für Fußball-Zweitligist FC Blau-Weiß Linz: Sommer-Neuzugang Raphael Dwamena droht dem Team von Trainer Gerald Scheiblehner monatelang auszufallen.

Nach dem Testspiel gegen Sturm Graz (1:3) Anfang Juli, wo der 25-Jährige einen Schlag abbekommen hat, konnte eine Veränderung im Arm bemerkt. Mittlerweile ist die Diagnose klar: Thrombose. 

„Natürlich ist der Ausfall extrem bitter für uns, Raphael wird aber sofort nach Ende der Medikamenteneinnahme wieder voll fit zur Verfügung stehen“, sagt Sportchef Tino Wawra. Einen Zusammenhang mit dessen bekannter Herzerkrankung gibt es laut Wawra nicht.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Blau Weiß Linz

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less