Lade Inhalte...

Blau Weiß Linz

Fast wäre Tormaschine Tabakovic bei Blau-Weiß gelandet

Von Raphael Watzinger  22. Oktober 2021 00:04 Uhr

LINZ. Im heutigen Top-Spiel der 2. Fußball-Liga zwischen Tabellenführer Lustenau und dem Dritten Blau-Weiß Linz (20.25 Uhr, live ORF Sport+) stehen die Stürmer im Blickpunkt.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Blau-Weiß-Angreifer Raphael Dwamena kehrt an die alte Wirkungsstätte zurück – und Tormaschine Haris Tabakovic trifft auf jenen Klub, bei dem er im Sommer fast gelandet wäre. Warum fast? Ausgerechnet Dwamena war der Grund, warum aus dem Wechsel des Schweizers nach Linz am Ende nichts geworden ist. Auf der Suche nach einem Ersatz für Fabian Schubert stand Tabakovic auf der Liste. "Haris hätte es gerne gemacht, mit Lustenau war er zum Zeitpunkt unseres Erstgesprächs in der Vorsaison in