Lade Inhalte...

Blau Weiß Linz

1:4! Bitteres Cup-Out für Blau-Weiß Linz

Von OÖN   24. September 2019 22:01 Uhr

Kreuzriegler Blau-Weiß
Kreuzriegler brachte die Linzer in Führung, doch am Ende reichte es nicht zum Aufstieg.

AMSTETTEN. Besonders bitter schied der FC Blau-Weiß Linz am Dienstag beim 1:4 nach Verlängerung in Amstetten aus.

Besonders bitter schied der FC Blau-Weiß Linz beim 1:4 nach Verlängerung in Amstetten aus. Bis zur 94. Minute führten die Blau-Weißen dank eines Kreuzriegler-Elfers 1:0.

Dann erhielten auch die Niederösterreicher einen Elfer, und Sylla (erst acht Minuten davor eingewechselt), musste zudem mit Gelb-Rot vom Platz. Maderner traf, und legte in der Verlängerung zwei weitere Treffer nach (96., 104.). Peham traf zum 1:4 (105.)

 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Blau Weiß Linz

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less