Lade Inhalte...

Blau Weiß Linz

0:5 - Blau-Weiß ließ Vorwärts Steyr im Stich

18. Mai 2019 00:04 Uhr

Letzter Test für die Blau-Weißen.
Letzter Test für die Blau-Weißen.

LINZ. Blau-Weiß Linz bleibt im Frühjahr auch unter Goran Djuricin eine einzige Enttäuschung: Das 0:5 gegen die Young Violets war die dritte Niederlage im vierten Spiel unter dem Neo-Trainer.

Blau-Weiß hat im Frühjahr damit genau so viele Punkte gesammelt wie Schlusslicht Vorwärts Steyr. Ausgerechnet den OÖ-Rivalen haben die Linzer gestern im Stich gelassen.

Weil auch das Wahlmüller-Team beim FC Juniors OÖ eine 1:4-Niederlage hinnehmen musste, wuchs der Punkterückstand auf den Vierzehnten aus Wien-Favoriten drei Runden vor dem Saisonende auf sieben Zähler an.

Immerhin: Horn ist nach dem 1:1 gegen die Wacker-Amateure mit vier Punkten Differenz noch in Reichweite. Fix ist seit gestern, dass der Vierzehnte nicht absteigen muss. Nach dem 0:2 der Rapid Amateure gegen Mauerwerk gibt es keinen Regionalliga-Ost-Aufsteiger.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Blau Weiß Linz

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less