Lade Inhalte...

Blau Weiß Linz

0:2 - Blau-Weiß unterliegt Austria Lustenau

Von Raphael Watzinger   13. April 2019 23:17 Uhr

Blau-Weiß Lustenau
Blau-Weiß-Goalie Ammar Helac muss zwei Mal hinter sich greifen.

LUSTENAU. Beim 0:2 in der 2. Fußball-Liga gegen Austria Lustenau gab es für den FC Blau-Weiß Linz nichts zu holen.

Austria Lustenau feiert in der 22. Runde der 2. Fußball-Liga einen 2:0-Heimsieg gegen Blau-Weiß Linz.

Nach einer torlosen ersten Hälfte bringt Marcel Canadi die Hausherren nach Zuspiel von Alexander Ranacher in Führung (66.), nur fünf Minuten später fixiert Lucas Barbosa den Endstand (71.).

Für die Linzer ist es die erste Niederlage nach zuletzt zwei ungeschlagenen Partien.

Kommt Djuricin noch in der Frühjahrssaison?

Jubeln konnte der Stahlstadtklub abseits des grünen Rasens: Für die erteilte Zweitliga-Zulassung haben die Blau-Weißen als Zusatzaufgabe sogar Unbedenklichkeitsbescheinigungen von Gebietskrankenkasse und Finanzamt abgegeben. Kein Wunder, hat Blau-Weiß bei beiden sogar ein Guthaben vorzuweisen.

Gut sieht es auch bei der Trainersuche aus: Wie berichtet gibt es mit Kurt Russ und Goran Djuricin nur noch zwei Trainerkandidaten. Favorit Djuricin würde laut OÖN-Infos wohl noch in der laufenden Frühjahrssaison einsteigen.

 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Blau Weiß Linz

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less