Lade Inhalte...

Wahl 2021

Der Proporz – ein politisches Auslaufmodell

Von Alexander Zens  17. Juli 2021 00:04 Uhr

LINZ. Keine klare Trennung zwischen Regierung und Opposition in Oberösterreich

  • Lesedauer etwa 2 Min
Es gibt ihn nur noch in Oberösterreich und Niederösterreich – den Proporz. Ab einer gewissen Stärke ist jede Landtagsfraktion in der Landesregierung vertreten. In Oberösterreich braucht es rund neun Prozent dafür. Das führt aktuell dazu, dass alle vier Parteien – ÖVP, FPÖ, SPÖ, Grüne – mindestens einen Landesrat stellen.