Lade Inhalte...

Landespolitik

"Wir wollen Europa": Landes-VP startet in den Wahlkampf

Von OÖN   30. April 2019 00:04 Uhr

LINZ. Mit gestern startete die Landes-ÖVP offiziell in den EU-Wahlkampf.

Es werde ein knappes Rennen, sagte Landeshauptmann Thomas Stelzer (VP): "Wir wollen auf jeden Fall wieder Nummer eins werden." Dafür müsse man sich "ordentlich anstrengen". Einerseits bei der Mobilisierung, andererseits bei der Abgrenzung gegenüber anderen Parteien: "Wir treten nicht als Koalition an, sondern als ÖVP." VP-Spitzenkandidat Othmar Karas will die positive Mitte mobilisieren: "In diesem Wahlkampf gibt es mir zu viel ,Dagegen‘, wir sind die Einzigen, die für etwas sind. Wir wollen Europa." Einmal mehr verwies Karas darauf, dass die Europa-Wahl am 26. Mai eine "Richtungsentscheidung" sein werde. Oberösterreichs VP-Spitzenkandidatin Angelika Winzig wünscht sich ein "selbstbewusstes Europa", das in den Bereichen Bildung, Forschung und Entwicklung eine Vorreiterrolle innehat.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Landespolitik

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less