Lade Inhalte...

Landespolitik

Wer fliegt aus dem Parlament? Oberösterreichs Wackelkandidaten

14. September 2019 00:04 Uhr

Manchen Abgeordneten droht nach nur wenigen Monaten der Verlust ihres Mandats.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Bei der Nationalratswahl in zwei Wochen werden die 183 Mandate im Parlament neu verteilt. Viele Abgeordnete werden wieder ins Hohe Haus einziehen, einige werden Abschied nehmen müssen. Für jeden einzelnen geht es um die Möglichkeit, weiter in der Bundespolitik mitzuwirken, und um ein Monatsgehalt von knapp 9000 Euro brutto. Von den 183 Abgeordneten sind derzeit 32 aus Oberösterreich.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper