Lade Inhalte...

Landespolitik

"Tag der Freude": Haberlander mit Moderna geimpft

Von nachrichten.at/az   01. Juni 2021 12:58 Uhr

LINZ. Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander (VP) bekam am Dienstag ihre erste Impfung gegen das Coronavirus.

Gemeinsam mit 1000 Mitarbeitern des Landesdienstes wurde am Dienstag auch Landeshauptmannstellvertreterin Christine Haberlander (VP) gegen Corona geimpft. Bei ihrer ersten Teilimpfung erhielt sie den Impfstoff von Moderna. „Ein Tag der Freude“, wie die Gesundheitslandesrätin betonte. Sie appellierte einmal mehr an alle Landsleute, sich impfen zu lassen.

Nachdem zuletzt auch mehrere Minister geimpft worden waren, hatte sich auch ein Ex-Politiker am Montag bei einer Impfstraße eingefunden. Rudi Anschober postete – wie so viele – ein Impffoto in den sozialen Medien von sich. Auch er schrieb von einem „Feiertag“.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Landespolitik

57  Kommentare expand_more 57  Kommentare expand_less